Werte Sangesfreundinnen und Sangesfreunde,

 

im Link erhaltet ihr die Einladungen zum

die in diesem Jahr mit freundlicher Unterstützung des Frauenchores „Klangwelten“ Ennest ausgerichtet werden.

 

Wir bitten alle Delegierten um rechtzeitige Anreise, damit der Kreissängertag pünktlich beginnen kann.
Jeder Mitgliedschor stellt je angefangene 25 aktive Mitglieder eine Delegierte bzw. einen Delegierten.
Sollte ein Chor in begründeten Ausnahmefällen keine Delegierten zum Kreissängertag entsenden können, ist dies rechtzeitig an die Emailadresse des Kreisgeschäftsführers, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , zu melden.

Anträge zum Kreissängertag sollten bis spätestens 10. März 2018 in schriftlicher Form an den Vorstand des Sängerkreises gerichtet werden.


 

Am 11.01.2018 ist der Ehrenvorsitzende des Sängerkreises Bigge-Lenne e.V., Jürgen Kötting,
im Alter von 78 Jahren verstorben.

Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt. Ein Mensch, der immer für uns da war, ist nicht mehr. Er fehlt uns. Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen, die uns niemand nehmen kann. Unser aufrichtiges Beileid gilt seiner Familie und seinen Angehörigen.
Das Seelenamt wird am Samstag, den 20. Januar 2018 um 11:00 Uhr in der St. Dionysius Pfarrkirche zu Kirchhundem-Rahrbach stattfinden, anschließend die Urnenbeisetzung. Es wird gebeten von Beileidsbekundungen am Grabe Abstand zu nehmen.
Der Sängerkreis hat für den Verstorbenen den beigefügten Nachruf zur Information aller Sängerinnen und Sänger verfasst.

 


 



Herzliche Einladung

an alle ambitionierten Sängerinnen des Sängerkreises Bigge-Lenne und an alle Chorleiterinnen und Chorleiter

zu

FRAUENCHOR SPEZIAL

Samstag, 07. Oktober 2017 09.30-12.30 Uhr

Pfarrheim Elben (gegenüber der Kirche)

Dozent: Ernie Rhein, Niedernhausen



Das Klangbild des Frauenchores hat heute viele Facetten.

Anhand unterschiedlicher Kompositionen werden wir den typischen Frauenchorsound erarbeiten, und die angestrebten stilistischen und stimmbildnerischen Elemente aufführungspraktisch umsetzen.

Ernie Rhein arbeitet als Studienrat für Musik, Politik und Wirtschaft an einem Gymnasium in Taunusstein.

Er ist musikalischer Leiter leistungsstarker Chöre u. a. im Freigericht, darüber hinaus Mitglied im Musikausschuss im Hessischen Sängerbund

und im Erweiterten Vorstand im Fachverband Deutscher Berufschorleiter (FDB).

Die Teilnahme ist kostenlos!

Hoffen wir also auf zahlreiches Erscheinen!

Anmeldeschluss: 30. September!!

beim Kreisgeschäftsführer des Sängerkreises Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vorab bereits ein herzliches Dankeschön an den Frauenchor Elben, der uns bei der Vorbereitung und der Durchführung der Veranstaltung unterstützen wird!


 

 Werte Sangesfreundinnen und Sangesfreunde

 Seminarangebot des Sängerkreises Bigge-Lenne e.V.

Die Zukunft der Chöre in unserer Region

Termin: Samstag, 11. November 2017 Beginn: 10.00 Uhr Ende: 15.15 Uhr

Veranstaltungsort: Sängerheim des MGV “Westfalia” Ennest

57439 Attendorn - Ennest, Biekegang 3

Referenten: Klaus Levermann (CV NRW), Thomas Rosteck (freier Journalist)

Zielgruppe: Erfahrene und neue Führungskräfte, interessierte Chormitglieder.

Seminarziel: Wie präsentiere ich meinen Chor in der Öffentlichkeit.

 

Anmeldungen bitte mit nachstehenden Angaben: 

Verein:

 

Name:

 

Vorname:

 

E-Mail:

 

Telefon:

 

Funktion im Verein:

  


Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldungen per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldeschluss ist Samstag, 28. Oktober 2017

 
 Bitte weitere Informationen herunterladen.
 
Bitte beachten: Für Mitglieder im Sängerkreis Bigge-Lenne e.V. Teilnahme kostenlos

 

Anmeldung ausfüllen und senden an:

Ludwig Bentz
Negertalstraße 25

57462 Olpe

Telefon: 02761 61668

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Ehrungsbestimmungen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok